Elternkerzen

Flammenübertragung von zwei dünnen langen Kerzen auf eine Hochzeitskerze ist ein alter Brauch vieler Länder. Die Elternkerzen bedeuten die Seelen der Jungen, die in einer Kerze der Einheit vereint sind, wonach sie erlöschen, da die Liebenden nicht mehr getrennt voneinander existieren, sondern nur als Ganzes. Flammenübertragung symbolisiert den Beginn eines neuen gemeinsamen Lebens. Zusammen mit dem Anzünden der Kerze kommen Glück, Liebe, Harmonie und Wohlbefinden ins Haus.

Wenn Sie mehr als einen Artikel in Ihren Warenkorb legen möchten, bitten wir Sie, sich auf unserer Website zu registrieren.